Hans-Joachim Hoffmann-Nowotny, Notburga Ott, Gert Wagner's Familienbildung und Erwerbstätigkeit im demographischen PDF

By Hans-Joachim Hoffmann-Nowotny, Notburga Ott, Gert Wagner (auth.), Dr Gert Wagner, Notburga Ott Diplom-Volkswirtin, Prof. Dr Hans-Joachim Hoffmann-Nowotny (eds.)

ISBN-10: 3540518118

ISBN-13: 9783540518112

ISBN-10: 3642839894

ISBN-13: 9783642839894

In der Öffentlichkeit wird der Erwerbstätigkeit von Frauen die Schuld an den sehr niedrigen Geburtenhäufigkeiten in der Bundesrepublik gegeben. Der vorliegende Band legt eine Reihe von soziologischen und ökonomischen Aufsätzen vor, die dieser populären those widersprechen. Insbesondere wird gezeigt, daß eine Familienpolitik, die nur die Mutterrolle (finanziell) unterstützt, zum Scheitern verurteilt ist. Für viele Frauen ist Erwerbstätigkeit unverzichtbar geworden. Gleichzeitig gibt es aber Kinderwünsche. Deswegen ist eine Wirtschafts- und Sozialpolitik, insbesondere eine Arbeitspolitik, die die Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Kindererziehung erleichtert, die beste Familienpolitik.

Show description

Read Online or Download Familienbildung und Erwerbstätigkeit im demographischen Wandel: Proceedings der 23. Arbeitstagung der Deutschen Gesellschaft für Bevölkerungswissenschaft am 28. Februar — 3. März 1989 in Bad Homburg v.d.H. PDF

Similar german_12 books

Download PDF by H. Gänshirt: Die Sauerstoffversorgung des Gehirns und ihre Störung bei

Die Lehre yom Hirndruck blickt auf eine mehr als 50jahrige culture zuruck. Ihre wesentlichen Arbeitsrichtungen sind die anatomisch-deskriptive, die atio logische und die klinisch-therapeutische. Wie es zum Hirndruck kommt, definierte REICHARDT erstmals in aIlgemeingultiger shape. Unabhangig von der Pathogenese entsteht eine intrakranieIle Drucksteigerung dann, wenn ein Mil3verhaltnis zwi schen Schadelkapazitat und Schadelinhalt derart vorliegt, daB der Inhalt den zur VerfUgung stehenden Raum ubersteigt.

New PDF release: Thermodynamische Grundlagen

Ein Handbuch der Kältetechnik, das alle Phasen der Kälteerzeugung und der Kälteanwendung umfassen soll, ist ohne ausführliche Behandlung der Thermodynamik von Ein- und Mehrstoffsystemen nicht denkbar. Es entspricht dem Geiste dieses Handbuches, daß die einzelnen Gebiete nicht vom engen Standpunkt der ausschließlichen und unmittelbaren Verwertbarkeit in der Kältetechnik, sondern in dem breiteren Rahmen ihrer allgemeinen Bedeutung behandelt werden.

Extra info for Familienbildung und Erwerbstätigkeit im demographischen Wandel: Proceedings der 23. Arbeitstagung der Deutschen Gesellschaft für Bevölkerungswissenschaft am 28. Februar — 3. März 1989 in Bad Homburg v.d.H.

Example text

In: Th. , Bd. 177, S. 251-289. 43 Methodische Grundlagen der Mikroanalyse Die Mikrodatenstrategie des Sonderforschungsbereichs 3 "Mikroanalytische Grundlagen der Gesellschaftspolitik" Karl mrich Mayer o Einleitung Dieses Referat hat ein zweifaches Ziel. Zum einen will ich erHiutern, warum der Sonderforschungsbereich 3 (Sfb 3) sich auf die mikroanalytischen Grundlagen der Gesellschaftspolitik konzentriert hat, also warum die Erhebung und Analyse von reprasentativen Mikrodaten - Individual- und Haushaltsdaten - als empirische Strategie im Vordergrund stand.

Nicht selten versorgen Eltern (-teile), deren eigene Kinder bereits selbst eine Familie gegriindet haben, noch sehr alt gewordene eigene Eltern( -teile), mit denen sie in einem Haushalt leben. Schon ruft die Politik nach der Familie, ohne deren Solidaritat die gewaltigen Probleme gar nicht zu losen seien. "). Dazu gehOrt dann auch die Anrechnung von Zeiten der Betreuung pflegebedurftiger AngehOriger in der Gesetzlichen Rentenversicherung (als Parallele zu der Anrechnung personengebundener Erziehungsleistungen gegenuber dem Kleinkind).

ModernisierungsprozeB durchlaufen. Dazu gehOren eine ausgepragtere Individualitat, eine groBere Autonomie des einzelnen, mehr Gleichheit, aber auch neue Aspekte von Gerechtigkeit. a. im Modell der Partnerschaft mit individuell abgesprochener und von den politisch gesetzten Rahmenbedingungen her ermoglichten Rollenaufteilung zwischen Mann und Frau. 40 - Der Wandel familialer Lebensformen bringt somit Herausforderungen an eine Familienpolitik mit sich, die zu Anpassungen und Weiterentwicklungen dieser Familienpolitik fiihren miissen.

Download PDF sample

Familienbildung und Erwerbstätigkeit im demographischen Wandel: Proceedings der 23. Arbeitstagung der Deutschen Gesellschaft für Bevölkerungswissenschaft am 28. Februar — 3. März 1989 in Bad Homburg v.d.H. by Hans-Joachim Hoffmann-Nowotny, Notburga Ott, Gert Wagner (auth.), Dr Gert Wagner, Notburga Ott Diplom-Volkswirtin, Prof. Dr Hans-Joachim Hoffmann-Nowotny (eds.)


by George
4.3

Rated 4.83 of 5 – based on 13 votes