Read e-book online Das Wissen des Bankkaufmanns: Bankbetriebslehre, PDF

By Gerhard Lippe

ISBN-10: 3322896986

ISBN-13: 9783322896988

ISBN-10: 3409470379

ISBN-13: 9783409470377

Das vorliegende Buch entstand auf der Grundlage eines Manuskriptes des Autors, das dieser bei seinem Unterricht für Auszubildende im Kredit­ gewerbe benutzt. Der Verfasser ist der Meinung, daß es bei dem großen Angebot an Lehr­ büchern für die Berufsausbildung zum Bankkaufmann bisher an einem Werk fehlt, das dem Lernenden den wesentlichen Stoff in kurzer, stichwortartiger shape vermittelt, ohne dabei das Erklären, Erläutern zu vernachlässigen und sich zu einem reinen Nachschlagewerk degradieren zu lassen. Der Lernende steht immer vor demselben challenge: er muß das im Ausbil­ dungsbetrieb, in Kursen und in der Berufsschule Gelernte zu einem einheit­ lichen, verwendbaren Grundwissen verarbeiten. Lehrbücher geben ihm da­ bei die Möglichkeit, nahezu jedes Detailproblem sogar an Hand eigener Arbeit zu klären. Mit der Aufnahme des Wissensstoffes ist der Lernprozeß jedoch noch keines­ wegs abgeschlossen - im Gegenteil. Aus der - auf den ersten Blick er­ schreckenden - Vielzahl von Informationen soll nicht ein computerartiges, durch Auswendiglernen erworbenes jederzeit abrufbares Wissen entstehen, sondern auf der Grundlage dieses Wissens sollen Verständnis und Denk­ fähigkeit herangebildet werden, die dem Auszubildenden die selbständige Lösung von Problemen ermöglichen. Diese Aufgabe wird in erster Linie von Lehrern und Ausbildern, auch von den Laien-Unterrichtenden am Arbeitsplatz unter Zuhilfenahme von Lehr­ büchern übernommen. In der Praxis - der des Lebrens in mündlicher und schriftlicher shape - steht jedoch immer noch die wichtigste Aufgabe der Verständnisvermittlung hinter der der Vermittlung von Wissen weit zurück -kein Wunder bei dem gewaltigen Umfang des Stoffes.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Mathematische Methoden I / Mathematical Methods I by J. Lense (auth.), S. Flügge (eds.)

By J. Lense (auth.), S. Flügge (eds.)

ISBN-10: 3642458335

ISBN-13: 9783642458330

ISBN-10: 3642458343

ISBN-13: 9783642458347

Grundbegriffe der klassischen research, gewöhnliche Differentialgleichungen, Funktionentheorie.- I. Reelle Funktionen einer reellen Veränderlichen.- II. Differentialrechnung.- III. Reelle Funktionen von mehreren reellen Veränderlichen.- IV. Integralrechnung.- V. Unendliche Reihen.- VI. Funktionen von komplexen Veränderlichen.- VII. Gewöhnliche Differentialgleichungen.- Anhang: Das Lebesguesche Integral.- Partielle Differentialgleichungen.- 1. Allgemeine Begriffe.- 2. Systeme in der Normalform.- three. Quasilineare partielle Differentialgleichungen erster Ordnung.- four. Jacobischer Multiplikator.- five. Allgemeine partielle Differentialgleichungen erster Ordnung in zwei unabhängigen Veränderlichen. Mongesches Richtungsfeld.- 6. Charakteristiken und charakteristische Streifen.- 7. Charakteristiken der quasilinearen Differentialgleichungen in zwei unabhängigen Veränderlichen.- eight. Vollständiges und allgemeines Integral.- nine. Flächenscharen und singuläre Integrale.- 10. Partielle Clairautsche Differentialgleichung.- eleven. Bestimmung eines vollständigen Integrals.- 12. Berührungstransformationen.- thirteen. Allgemeine partielle Differentialgleichung erster Ordnung in n unabhängigen Veränderlichen.- 14. Vollständige, allgemeine und singulare Integrale bei n Veränderlichen.- 15. Hamilton-Jacobische Differentialgleichung.- sixteen. Kanonische Gleichungen und kanonische Transformationen, PoissoNsche Klammern.- 17. Allgemeine Berührungstransformationen, Jacobische Klammern.- 18. Totale Differentialgleichungen.- 19. Pfaffsche Formen.- 20. Lagrangesche Klammern.- 21. Infinitesimale kanonische Transformationen.- 22. Integralinvarianten.- 23. Pfaffsche und Hamiltonsche Systeme.- 24. Allgemeine partielle Differentialgleichungen zweiter Ordnung.- 25. Halblineare partielle Differentialgleichungen zweiter Ordnung.- 26. Lineare hyperbolische partielle Differentialgleichungen zweiter Ordnung.- Elliptische Funktionen und Integrale.- 1. Doppeltperiodische Funktionen.- 2. ?-Funktion.- three. ?-Funktion.- four. ?-Funktion.- five. Elliptische Funktionen.- 6. Elliptische Integrale.- 7. Riemannsche Fläche für eine Quadratwurzel aus einem Polynom vierten Grades.- eight. Konforme Abbildung durch die ?-Funktion.- nine. Parallelverschiebung des Periodengitters.- 10. Drehstreckung des Periodengitters.- eleven. Weierstrasssche Normalform.- 12. Konforme Abbildung zweier Riemannscher Flächen in der Weierstrassschen Normalform.- thirteen. Primitive Perioden.- 14. Modulsubstitutionen.- 15. Modulfunktionen.- sixteen. Gitterteilung.- 17. Komplexe Multiplikation.- 18. Reduktion der elliptischen Integrale.- 19. Legendresche Normalform.- 20. Thetafunktionen.- 21. Jacobische Funktionen.- 22. Transformation der Thetafunktionen.- Literatur.- Spezielle Funktionen der mathematischen Physik.- A. Definitionen und einfache Eigenschaften.- B. Die speziellen Funktionen als Lösungen von Differentialgleichungen.- C. Die einfachen speziellen Funktionen als Lösungen von Funktionalgleichungen.- D. Differenzengleichungen und spezielle Funktionen.- E. Produkte spezieller Funktionen als Lösungen der Schwingungsgleichung.- F. Mathieusche Funktionen und Sphäroidfunktionen.- Bibliographie.- Randwertprobleme.- A. Orthogonale Funktionssysteme.- I. Reihenentwicklung nach Orthogonalfunktionen.- II. Fourier-Reihen.- III. Lineare Transformationen im Funktionsraum.- B. Lineare Integralgleichungen.- I. Allgemeines.- II. Hermitische Kerne.- III. Beliebige Kerne.- IV. Direkte Lösungsmethoden.- C. Variationsrechnung.- D. Randwertprobleme bei Differentialgleichungen der Physik.- I. Lineare Differentialgleichungen zweiter Ordnung.- II. Die Greensche Funktion.- III. Eigenwertprobleme.- IV. Eigenwertprobleme und Variationsrechnung.- V. Die Ausbreitungsfunktionen bei Anfangswertproblemen.- Literatur.- Sachverzeichnis (Deutsch-Englisch).- topic Index (English-German).

Show description

Read More

New PDF release: Information und Kommunikation: Brücke zwischen Wissenschaft

By Gerhard Vowe

ISBN-10: 3322881342

ISBN-13: 9783322881342

ISBN-10: 3531117106

ISBN-13: 9783531117102

Inhaltsübersicht.- I Herausforderungen.- 1. Einleitung.- 2. Wissenschaft und Gesellschaft: Die Krise der Vermittlungsstruktur.- 2.1. Dimensionen der Wissenschaftsentwicklung.- 2.2. Zum Verhältnis von Wissenschaft und Gesellschaft: Verbindungen und Trennungen.- 2.3. Aspekte der Krise.- 2.4. Integrationsansatz: valuable für ein integriertes Verhältnis von Wissenschaft und Gesellschaft.- three. Integrationsprojekte der Wissenschaft.- 3.1. Der konfliktorientierte Ansatz: “Institutionalisierung von Dissens”.- 3.2. Der konsensorientierte Ansatz: “Normative Finalisierung”.- 3.3. Synthese der Projekte.- 3.4. Integration von Wissenschaft und Gesellschaft aus Sicht der Wissenschaft.- four. Integrationsprojekte der Gesellschaft.- 4.1. “System” und “Lebenswelt”: Gesellschaftskonzept und Konfliktpotential der Moderne.- 4.2. Soziale Bewegung als wirkungsbezogener Begriff.- 4.3. Soziale Bewegung in der Bundesrepublik Deutschland der 70er Jahre.- 4.4. Zum Zusammenhang der Projekte in Wissenschaft und Gesellschaft: Gemeinsame crucial für die Vermittlungsstruktur.- II Ansätze zur Bewältigung.- five. Diskurs: Mass für Ein Informations- und Kommunikationssystem zur Integration von Wissenschaft und Gesellschaft.- 5.1. “Kommunikatives Handeln” und “Diskurs”, “Rationalität” und “Ideale Sprechsituation”: Zentrale Kategorien Kritischer Theorie.- 5.2. Gesellschaftlich folgenreiche Fachkommunikation: Das Diskursmodell im Problemfeld Wissenschaft und Technik.- 6. Funktionen Eines Informations- und Kommunikationssystems zur Integration von Wissenschaft und Gesellschaft.- 6.1. Methodische Vorbemerkung: · Der Ansatz der Systemtheorie.- 6.2. Funktionsbestimmung in drei Ebenen.- 7. characteristic für das layout Eines Informations- und Kommunikationssystems an der Schnittstelle von Wissenschaft und Gesellschaft.- 7.1. characteristic zur Rationalisierungsfunktion.- 7.2. characteristic zur sozialen Strukturierung des Informations- und Kommunikationssystems.- 7.3. characteristic zur Synchronisierungsfunktion.- 7.4. characteristic zur Reflexivitätsfunktion.- eight. Modell Eines Informations- und Kommunikationssystems für die Schnittstelle von Wissenschaft und Gesellschaft.- 8.1. Die kognitive measurement: Der Virtuelle Enzyklopädische Würfel.- 8.2. Die soziale measurement: Heterogene Problemgemeinschaftsnetz.- 8.3. Die zeitliche size: Der Zeit-Raum.- 8.4. Die reflexive measurement: Modelle des Modells als Kontrollinstanzen.- 8.5. Zusammenhänge der Modellteile.- nine. Grundzuge des Systementwurfs.- 9.1. Prinzipien des Systementwurfs: Gelenkstücke zwischen Modell und Realität.- 9.2. Bestandsaufnahme: Entwicklungen, Bausteine und Erfahrungen.- 9.3. Defizite: Prioritäre Diskrepanzen von Norm und Ansätzen.- 10. Entwurf Eines Komplexen Integrationsinstruments: Die Strukturierte Debatte von Heterogenen Problemgemeinschaften an Schlüsselpositionen.- 10.1. Die Komponenten im Überblick.- 10.2. Kognitive size: Veränderung gesellschaftlicher Muster, mehrwertige Schematisierung und Varietät der Synthese Komplexität oberhalb der Dichotomisierung.- 10.3. Priorität in der sozio-politischen measurement: Pluralisierung auf der Makroebene.- 10.4. Die reflexive measurement: Kommunikative Ethik.- 10.5. Schlußbemerkung.- Anhänge.- Anmerkungen zu den Kapiteln 1–10.- Literatur.- Danksagung.

Show description

Read More