Download e-book for kindle: BASIC-Wegweiser für den Commodore 64: Datenverarbeitung mit by Ekkehard Kaier

By Ekkehard Kaier

ISBN-10: 3528043032

ISBN-13: 9783528043032

ISBN-10: 3663142167

ISBN-13: 9783663142164

Das Wegweiser-Buch weist Wege zum erfolgreichen Einsatz des Commo­ dore sixty four. Das Wegweiser-Buch vermittelt aktuelles Grundlagenwissen zur Datenver­ arbeitung bzw. Informatik: -Was ist undefined, software program und Firmware? - used to be sind Großcomputer und Mikrocomputer? - was once sind Datenstrukturen und Programmstrukturen? -Was sind Betriebssysteme und Anwenderprogramme? - was once heißt ,fertige Programm-Pakete einsetzen'? -Was beinhaltet das eigene Programmieren? Nach der Lektüre dieses Abschnitts sind Sie in der Lage, den Commodore sixty four in den Gesamtrahmen des Gebiets "Datenverarbeitung/Informatik" einzu­ ordnen. Das Wegweiser-Buch gibt eine erste Bedienungsanleitung: -Wie bediene ich Tastatur, Bildschirm, Floppy bzw. Disketteneinheit und Drucker des Commodore sixty four? -Wie erstelle ich mein erstes Programm in der Programmiersprache easy 2.0? -Welche Befehle umfaßt uncomplicated 2.0 (zu jedem Befehl wird ein Beispiel an­ gegeben)? -Welche Möglichkeiten bieten die drei Sprachversionen simple 2.0, easy 4.0 und SIMON's easy? - Laufen die Programme des Commodore sixty four auf anderen Mikrocomputern von Commodore? Nach dem Durcharbeiten dieses Abschnitts können Sie Ihren Commodore sixty four bedienen, Programme laufen lassen und einfache BASIC-Programme selbst erstellen und speichern. Das Wegweiser-Buch enthält einen kompletten Programmierkurs mit folgen­ den grundlegenden BASIC-Anwendungen: - Programme mit den wichtigen Ablaufstrukturen (Folge-, Auswahl-, W- derholungs-und Unterprogrammstrukturen). - Verarbeitung von textual content, Ein-/Ausgabe und Tabellen. - Maschinennahe Programmierung( ... Bit für Bit). - Suchen, Sortieren, Mischen und Gruppieren von Daten. - Sequentielle Datei und Direktzugriff-Datei mit den Sprachen simple 2.0 und uncomplicated 4.0. Vorwort VI - Normale Grafik mit der Standardsprache simple 2.0. - Hl RES-Grafik und Sprite-Grafik mit SIMON's BASIC.

Show description

Read or Download BASIC-Wegweiser für den Commodore 64: Datenverarbeitung mit BASIC 2.0, BASIC 4.0 und SIMON’s BASIC PDF

Best german_5 books

Download e-book for kindle: Drehstrommaschinen im Inselbetrieb: Modellbildung - by Hartmut Mrugowsky

Im ersten Teil des Buches werden qualifizierte Modelle für Drehstrom-Synchron- und Asynchronmaschinen entwickelt sowie bewährte und neue Methoden zur Bestimmung der benötigten Modellparameter und charakteristischen Kennlinien erläutert. Im zweiten Teil wird die Nutzung dieser Modelle bei der Simulation praxisrelevanter Zustände und Vorgänge im Inselnetz auf dem notebook demonstriert.

Kurs in Logischer Programmierung by Norbert E. Fuchs PDF

Das Buch ist eine Einführung in die logische Programmierung in der shape eines Kurses, in dem die Grundlagen der logischen Programmierung, die logische Programmiersprache Prolog und ihre Programmierpraxis, sowie einige Anwendungen vorgestellt werden. Nach einer kurzen Begriffsbestimmung der logischen Programmierung wird das sogenannte reine Prolog als Programmiersprache anhand von Beispielen eingeführt.

Download e-book for kindle: Symbolische und konnektionistische Modelle der menschlichen by Gerhard Helm

In der Kognitionswissenschaft geht guy davon aus, da~ die h|heren geistigen Leistungen des Menschen auf informationsverarbeitenden Prozessen beruhen. Als Symbolismus wird die Auffassung bezeichnet, nach der die menschlicheInformationsverarbeitung nach den gleichen Prinzipien funktioniert wie bei einem typischen machine: durch die Manipulation bedeutungstragender Zeichennach formalen regeln.

Additional info for BASIC-Wegweiser für den Commodore 64: Datenverarbeitung mit BASIC 2.0, BASIC 4.0 und SIMON’s BASIC

Sample text

Indirekter Zugriff auf den jeweils nächsten Indexsatz der sortierten Indexdatei. 2. Direkter Zugriff auf den Kundensatz, dessen Datensatznummer gerade zuvor aus der Indexdatei gelesen wurde. 3. Mit 1. fortfahren, bis Ende der Indexdatei erreicht ist. Eine Indexdatei kann als Inhaltsverzeichnis aufgefaßt werden, das - ähnlich den Seitenangaben in einem Buchinhaltsverzeichnis - die Satznummern der zugehörigen Datendatei anzeigt (indizieren beaeutet anzeigen). Zu unserer Kundendatei sind zumindest drei Indexdateien möglich: je eine für die NUMMER, für den NAMEn und für den UMSATZ.

In den Programmiersprachen wird unterschiedlich vereinbart . So muß in PASCAL der Vereinbarungsteil in jedem Fall programmiert werden. In BASIC können Vereinbarungen auch durch die Wahl der variablen getroffen werden. Programm ..... 1. Programmname Vereinbarungsteil - von Konstanten - von selbstdefinierten Typen - von Variablen - von Funktionen - von Prozeduren 2. B. B. IF) 3. ) End. Name, Vereinbarungsteil und Anweisungsteil als Bestandteile eines jeden Programms Der A n w e i s u n g s t e i 1 als Folge von Anweisungen an der Computer enthält das eigentliche Programm.

Mit dem Divisions-Rest-Verfahren. Das führt dann dazu,daß Kunde 48236 als 237. Satz und Kunde 3973 als 1831. Satz abgelegt ist, daß also gestreut gespeichert ist. Der Nachteil solcher Verfahren: Für mehrere Kundennummern kann sich ein und dieselbe Datensatznummer ergeben. Nach der seriellen Speicherung und der gestreuten Speicherung nun zur i n d i z i e r t e n Speicherung als dritter Form . B. als 2. Satz. Wie die Kundendatei (zur Unterscheidun~ Haupt- oder Datendatei genannt) 4 Kundensätze hat, so hat auch die Indexdatei 4 In dexsätze .

Download PDF sample

BASIC-Wegweiser für den Commodore 64: Datenverarbeitung mit BASIC 2.0, BASIC 4.0 und SIMON’s BASIC by Ekkehard Kaier


by Mark
4.0

Rated 4.53 of 5 – based on 27 votes