Alexander der Grosse (2000) - download pdf or read online

By Peter Chrisp

ISBN-10: 3806748586

ISBN-13: 9783806748581

Show description

Read Online or Download Alexander der Grosse (2000) PDF

Best german_2 books

Download PDF by Manfred Franzke: Siebel Fh 104 / Si 204 Varianten

Die Geschichte eines bemerkenswerten Flugzeuges.

Additional resources for Alexander der Grosse (2000)

Sample text

Und auch über den Staat erzürnte sie sich, der auf sie spuckte, ausgerechnet auf sie, die ihre besten Jahre für den Dienst an der Öffentlichkeit hingegeben hatte, wie hatten sie es nur gewagt, ihre Uhr in so jungen Jahren anzuhalten? Und warum hatte das Display des Mobiltelefons derart kleine Zeichen? Könnte ihr irgendjemand gefälligst erklären, mit welchem Recht man einer altehrwürdigen Bürgerin wie ihr die Möglichkeit verwehrte, Textnachrichten zu verschicken? Zahra erboste sich anschließend über den Obersten Führer, der genau, als für sie alles perfekt zu sein begann, dahergekommen war, um das Allerschlimmste über sie zu bringen.

Sie kam mit zwei dampfenden Teegläsern zurück und wartete darauf, dass ich etwas erzählte. Also fragte ich: «Hast du gehört, dass die Amerikaner Schneeflocken am Nordpol des Mars entdeckt haben? » �Interessant», sagte sie gelangweilt. �Das heißt, dass es Leben auf dem Mars gibt, eventuell», versuchte ich, sie zu begeistern. �Ich bin mehr der Typ des klassischen Europas», entschuldigte sie sich. Mein Blick wurde von einem kleinen Bild angezogen, das in der Bonbonschale lag. Zahra und Arian, zwei linkische Kinder am Strand – ein Mädchen, in das ich mich sicher verliebt hätte und das mich bestimmt mit irreführender Wärme auf Distanz gehalten hätte; ein Knabe, der mein Freund geworden wäre.

Sie war schön, wunderschön und zart, in einem weißen Kleid, das die Knie freigab, hinten jedoch nachschwang wie eine königliche Schleppe. Die Orchestermusiker zu ihren Füßen erhoben sich. Ihre lange Perlenkette funkelte, die Ohrringe tanzten, sie blieb vor der silbernen Säule stehen. Der Dirigent hob den Taktstock, eine leise Geige schlug den Ton an. Und dann sie. Zahra erfüllte die Luft mit einem scharfen, süßen, präzisen Ton. Ihr Ton, ich identifizierte ihn sofort. Ihre Hände, die lose seitlich am Körper herabhingen, gingen langsam in die Höhe, nach vorne, streckten sich zu ihrem geliebten Publikum hin.

Download PDF sample

Alexander der Grosse (2000) by Peter Chrisp


by George
4.0

Rated 4.75 of 5 – based on 50 votes