Get 100 spanische Gerichte: Tortilla, Tapas und Paella. PDF

By Ute Kämmerling, Ute Liesenfeld, Ertay Hayit

ISBN-10: 3873221543

ISBN-13: 9783873221543

Show description

Read Online or Download 100 spanische Gerichte: Tortilla, Tapas und Paella. Regionale Spezialitäten, typische Gewürze und traditionelle Desserts. PDF

Best german_3 books

Marketing- und Vertriebspower durch Sponsoring : by Karl Braun; et al PDF

Unternehmen wie Deutsche Telekom, HypoVereinsbank, TUI und Sponsoring-Newcomer PAYBACK refinanzieren ihr Sponsoring-Investment nicht nur, sie erzielen Gewinne, betreiben ihr Sponsoring mit messbarem go back On Sponsoring Investment". Das setzt voraus, dem Sponsoring einen unternehmensstrategischen Stellenwert einzuräumen.

Additional info for 100 spanische Gerichte: Tortilla, Tapas und Paella. Regionale Spezialitäten, typische Gewürze und traditionelle Desserts.

Sample text

Butter schmelzen und die Lachssteaks von beiden Seiten anbraten; 8-10 Minuten garen. Die heiße Soße über die Lachssteaks geben und sofort servieren. Für 4 Personen Vorbereitungszeit: 15 Minuten und 1 Stunde Fischfond Garzeit: 45 Minuten Estofado de pescado (Fischgulasch) Verwerten kann man eigentlich alles „Fischige" für diese Rezeptzubereitung. Wir haben es bei Fischfilets belassen. Ob Sie noch Krabben, Garnelen oder kleine Krebse hinzufügen möchten, bleibt ganz Ihrem Geschmack und Ihrer Phantasie überlassen; schmecken wird dieses Ragout Ihren Gästen auf jede Art.

Ein Tipp: Rühren Sie etwas Joghurt oder saure Sahne unter die Mayonnaise, dann wird sie leichter und bekömmlicher. Zutaten 2 reife Avocados 200 g Garnelen oder Krabben 1-2 Zitronen Zutaten für die Soße (Salsa rosa): 2 Essl. Mayonnaise 2 Essl. saure Sahne 2 Teel. Tomatenmark 2 Teel. Senf 2 Teel. Suppen Gazpacho (kalte Tomaten-Gurken-Suppe) Aus Andalusien, dem sonnenverwöhnten Garten Spaniens, kommt diese berühmte kalte Gemüsesuppe. Sie ist auch im deutschen Sommer ein erfrischender Genuss - kinderleicht, gut vorzubereiten und außerdem noch kalorienarm!

Es lohnt sich also, einen großen Topf zu füllen. Die Grundsubstanz, Tomaten und Gurken, ist immer gleich, ansonsten variieren die Rezepte. Vielfach werden grüne Paprikaschoten, Zwiebeln und Weißbrot püriert hinzugegeben, manche mengen sogar Mayonnaise unter. Das folgende Rezept mutet demgegenüber sehr einfach an; es ist aber außergewöhnlich gut! Zutaten 3 Salatgurken (ergibt ca. 1 1/4l) 1 Flasche Sangrita (1/21) 3/4 l Tomatensaft (aus der Flasche) 1 Essl. Olivenöl 2 Essl. Weißweinessig 2-3 Knoblauchzehen 1 große Prise Salz frisch gemahlener Pfeffer (ca.

Download PDF sample

100 spanische Gerichte: Tortilla, Tapas und Paella. Regionale Spezialitäten, typische Gewürze und traditionelle Desserts. by Ute Kämmerling, Ute Liesenfeld, Ertay Hayit


by Robert
4.4

Rated 4.30 of 5 – based on 27 votes